One Day Young

Die britische Fotografin Jenny Lewis verbrachte und arbeitete die meiste Zeit ihres Lebens in East London und widmete sich dort hingebungsvoll der sogenannten Editorial Fotografie. In dieser Zeit entstanden jedoch auch einige sehr persönliche Arbeiten, die sich im Überwiegenden mit ihren Lebenserfahrungen und Arbeiten in London beschäftigen.

Nun, am 19. März, veröffentlichte Lewis ihr siebtes Bildband, welches unter dem Namen "One Day Young" publiziert wurde und auf insgesamt 112 Seiten zahlreiche Mütter mit ihren Neugeborenen zeigt - am ersten Tag ihres gemeinsamen Lebens. Lewis Botschaft war hierbei einfach wie prägnant: ja, eine Geburt ist schmerzhaft und kostet Kraft, ist aber dennoch eine positive Erfahrung, welche schlussendlich die wohl schönsten Emotionen mit sich bringt. In den Gesichtern der jungen Mütter reichen diese von Stolz, unglaublicher Liebe bis hin zu Freude und Erleichterung. 
Ein wirklich wundervoller Bildband, der nicht zuletzt durch seine ruhigen und eher zurückhaltend gestalteten Aufnahmen überzeugt, denn hier stehen ausschließlich Mutter und Kind im Vordergrund.

Im folgenden findet ihr nun eine kleine Auswahl der insgesamt 40 Portraits - möchtet ihr mehr sehen, könnt ihr das jederzeit unter folgendem *Link*. 


One day young
One day young1

Keine Kommentare: