.
.

Disney Mini Movie - Partly Cloudy

Wir alle kennen sie: Disney-Filme. Mich, wie wohl auch viele andere, haben sie durch meine Kindheit begleitet und lassen sie bis heute nicht wirklich los. Nun bin ich auf einen sehr faszinierenden Animations-Kurzfilm der Walt Disney Company gestoßen, den ich unbedingt mit euch teilen möchte.

Kleiner Roadtrip

Es war mal wieder soweit: Ich brauchte einen Tapetenwechsel. Also schnappten wir uns das Wohnmobil und verdrückten uns für eine Nacht an den wunderschönen Mittellandkanal. Nach einem leckeren Restaurantbesuch, saßen wir gemeinsam am Kanal, leerten ein paar Gläschen Wein und sprangen am nächsten morgen direkt ins kühle Nass. Rührei und Toast zum Frühstück, noch einmal die Angel ins Wasser und dann ging's auch schon wieder zurück nach Hause. Ich hoffe, die kleine Collage hier gefällt euch und motiviert vielleicht auch den ein oder anderen zu einem spontanen Trip :)

Mittellandkanal 2

Alltagsoutfit?

Ob zur Schule oder Uni, ich finde dieses unkomplizierte und dennoch ausgefallene Outfit eignet sich ideal für den Alltag. Aber was meint ihr: Passend oder doch ein bisschen zu viel drumherum für einen Tag an der Hochschule? 
Im Übrigen: Dies ist meine erste Collage, die ich über die Seite Polyvore erstellt habe. Ich finde, dass die Auswahl hier deutlich größer ist als bei Stylefruits und die Möglichkeit, die jeweiligen Produkte direkt unten verlinken zu können, macht alles noch viel übersichtlicher :)
Back To Uni

Klick here to shop these articles online:

Urlaubsimpressionen

Wie vor zwei Jahren verschlug es mich diesen Sommer wieder für eine Woche an das bezaubernde Fischerdörfchen Niendorf, welches direkt an der Ostsee liegt und sowohl Hafen als auch zahlreiche Badestrände miteinander vereint. Um euch einen schönen Einblick zu verschaffen, seht ihr hier einige fotografisch festgehaltene Augenblicke :)



Instagram7 Instagram6

Instagram5

June Photobomb

Alles was ich in diesem Monat so erlebt und gesehen habe... schöne Sparziergänge am See, lange Abendessen mit Freunden, ein paar neue Malversuche und um dem eher mittelmäßigen Wetter zu entkommen, selbstverständlich auch ausgiebige DVD Marathons mit meinen Liebsten - im Moment übrigens besonders gerne die US-amerikanische Dramaserie "Good Wife" :)

Instagram2

Instagram3Instagram4Instagram1

By The See - Outfit

Um den Sommer und die einhergehende Badesaison gebühren einzuleiten, darf natürlich auch ein passender Outfitpost nicht fehlen. Daher folgt nun eine kleine modische Inspiration für die ganz heißen Tage :) - No sponsoring

beach-and-sun_original
Swimsuit, Sandals, Hat & Sunglasses: Missguides // 
Bracelet: Anna Field // Earrings: ADA Collection




SoundCloud Impressionen

Ohja, nach Spotify habe ich nun auch endlich SoundCloud für mich entdeckt! Hier also eine kleine musikalische Impression nur für euch, ich hoffe es gefällt und ihr schaut mal bei mir vorbei - den Link zu meinem Profil findet ihr natürlich in der Sidebar :)





Adoptieren, nicht kaufen: Eine Fotostrecke, die ins Herz geht

Tieren aus dem Heim ein neues zu Hause geben, statt zum Züchter zu rennen: dies ist die Philosophie der Human Society of Uta, die sich bereits seit 1960 für den Schutz alleingelassener und misshandelter Tiere einsetzt. Die renommierte Fotografin Guinnevere Shuster lichtete hierfür 25 herrenlose Hunde ab, die nur zu gerne ein neues Heim finden würden. Das besondere hierbei: die Bilder erscheinen wie in einer Fotokabine aufgenommen und sprühen nur so vor Witz und Scharm.  Mit dem unglaublichen Erfolg dieses Projektes hatte man jedoch nicht gerechnet, denn dort wurde anschließend eine bis dahin einmalige Vermittlungsquote von sage und schreibe 93,26 Prozent erreicht! Eine kleine Auswahl der zahlreichen Fotografien findet ihr nun hier.

adopted-dog-teton-pitbull-humane-society-utah-4-670x670

May Photobomb

Ohne Worte hier wie gewohnt einige meiner Instagramfotos der letzten Wochen - folgen könnt ihr mir jederzeit unter avecpassion1 :)

Desktop3 ghjfkld

Desktop4

Die Zeit der Festivals & Openairs

IMG_3645

Uhh, es ist wieder so weit - endlich! Die Zeit der Festivals und Openairs ist da und mit diesen auch wieder die Frage nach den richtigen Outfits. Je nach Veranstaltung, beziehungsweise Musikrichtungen, unterscheiden sich hier sicherlich die Geschmäcker, daher darf man diesen Post keinesfalls als eine Art "Anleitung" sehen. Jeder eben ganz so, wie es ihm gefällt.

Ich habe mich jedenfalls ein wenig in den Weiten des world wide web umgesehen und für euch ein Outfit zusammengestellt, dass ich auch so bei einem Musikevent  im diesjährigen Sommer tragen würde. Ich hoffe es gefällt euch und inspiriert vielleicht den ein oder anderen zu einem neuen Kauf. - No sponsoring!
festival-summer_original
Bralet, Shorts, Sunglasses & Crown: Missguided // Handbag: French Connection //
Sandals: Bodyflirt // Bracelet: Anna Field

Das Stylefruits Experiment

Einige wissen eventuell, dass ich  bereits seit längerer Zeit auf der deutschen Modeplattform Stylight aktiv bin und dort nicht nur regelmäßig neue Lieblingsartikel like, sondern auch hin und wieder an schönen Gewinnspielen teilnehme.
Jetzt wollte ich jedoch eine etwas andere Plattform ausprobieren und bin hierbei auf jene britische Alternative namens Stylefruits gestoßen. Selbst wenn deren Repertoire verschiedener Kleidungsstücke und Accessoires leider nicht mit Stylight mithalten kann, liebe ich die Seite schon alleine wegen der Möglichkeit, hier eigene großartige Fashionbords erstellen zu können. 
Einen kleinen Einblick in meinen ersten Versuch könnt ihr nun direkt hier erhalten, ganz unter dem Motto "Back In The 60s" :)

back-in-the-60s_original

Lana Del Rey - Honeymoon

Lana-Den-Rey-Tickets
Es ist wieder soweit: Lana Del Rey veröffentlicht ihr viertes Studioalbum. Wann? Im August diesen Jahres soll es unter dem Titel "Honeymoon" auf den internationalen Markt kommen und musikalisch eher an ihre ersten Platten erinnern, sich somit also deutlich von ihrem letzten Album ""Ultraviolence" abheben. Del Rey sagte hierzu in einem Interview: "Very different from the last one and similar to the first two Born to Die and Paradise." Desweiteren wurde gemeldet, dass Mark Ronson - welcher bereits mit Musikgrößen wie Adele oder Amy Winehouse zusammengearbeitet hatte - bestätigte, auch als Produzent dieser Platte mitzuwirken. Warten wir also den Sommer ab und schauen mit was uns Lana und Ronson überraschen werden - ich für meinen Teil habe hier ein sehr gutes Gefühl :)

One Day Young

Die britische Fotografin Jenny Lewis verbrachte und arbeitete die meiste Zeit ihres Lebens in East London und widmete sich dort hingebungsvoll der sogenannten Editorial Fotografie. In dieser Zeit entstanden jedoch auch einige sehr persönliche Arbeiten, die sich im Überwiegenden mit ihren Lebenserfahrungen und Arbeiten in London beschäftigen.

Nun, am 19. März, veröffentlichte Lewis ihr siebtes Bildband, welches unter dem Namen "One Day Young" publiziert wurde und auf insgesamt 112 Seiten zahlreiche Mütter mit ihren Neugeborenen zeigt - am ersten Tag ihres gemeinsamen Lebens. Lewis Botschaft war hierbei einfach wie prägnant: ja, eine Geburt ist schmerzhaft und kostet Kraft, ist aber dennoch eine positive Erfahrung, welche schlussendlich die wohl schönsten Emotionen mit sich bringt. In den Gesichtern der jungen Mütter reichen diese von Stolz, unglaublicher Liebe bis hin zu Freude und Erleichterung. 
Ein wirklich wundervoller Bildband, der nicht zuletzt durch seine ruhigen und eher zurückhaltend gestalteten Aufnahmen überzeugt, denn hier stehen ausschließlich Mutter und Kind im Vordergrund.

Im folgenden findet ihr nun eine kleine Auswahl der insgesamt 40 Portraits - möchtet ihr mehr sehen, könnt ihr das jederzeit unter folgendem *Link*. 


One day young
One day young1

Regendepression?

Der April macht was er will und der März scheinbar auch... ich muss wohl nicht darauf hinweisen, dass sich die letzten Tage ausschließlich durch ihr miserables Wetter auszeichnen.
Was tut man also, wenn man mehr oder weniger dazu gezwungen wird, dass Haus nicht zu verlassen? Bei mir läuft es in erster Linie auf lange DVD-Abende à la "Sex And The City" und lange Backstunden hinaus. Hoffentlich wir also, dass es um Ostern wieder etwas sonnenlastiger wird.

Nun folgen daher nur noch ein paar obligatorischen Schnappschüsse der letzte Tage, tut mir leid, mehr war da leider nicht rauszuholen :)

Instagram

Photobomb December & January

LIEBLINGE

LIEBLINGE1

Tumblr1

Tumblr2

Kanadischer Besuch in Berlin

Einen wunderschönen Abend, meine Lieben ♥
Ich war gerade dabei für euch meine Photobomb für die Monate Dezember und Januar zu erstellen - die auch gleich folgen wird - da bin ich auf ein paar Berlin-Schnappschüsse gestoßen. Im September bin ich nämlich mit einer Freundin für einen Kurztrip nach Berlin gefahren. Sieben bis acht Stunden lang haben wir dort einem Bekannten, der für einige Zeit zu Besuch war, die deutsche Hauptstadt gezeigt und indessen Berlins letzte Herbstsonnenstrahlen genießen können.

Die nun folgenden Fotos sind in der Tat nichts besonderes geworden, nur obligatorische Touribilder. Da dies jedoch längst nicht mein erster Berlinbesuch gewesen ist, war die Motivation nach aufwendig inszenierten Fotos auch nicht mehr allzu groß, doch ein paar Schnappschüsse sind es ja dennoch geworden. Ich hoffe, sie gefallen euch ein wenig! 


Berlin 2014

New Year, Baby


Etwas verspätet, aber dennoch von Herzen:
Ich wünsche euch allen ein wundervolles Jahr 2015! 
Genießt es, bevor es wieder vorbei ist :)