.
.

Für Nostalgie-Liebhaber

Vor kurzem erreichte mich eine interessante Zusendung mit einigen Exemplaren des "Knochenschüttlers", einer Zeitschrift für Liebhaber historischer Fahrräder. Ins Leben gerufen wurde dieses Journal vom Historischen Fahrräder e.V. Das Repertoire reicht von Traditionalisten in Zylinder und Frack über Sammler, Technik- und Radsportinteressierten bis hin zu Historikern mit unterschiedlichen Interessengebieten. Sollte dich die Neugier gepackt haben, dann schau doch mal auf der dazugehören Website vorbei und informiere dich dort über die neusten Exemplare :)

1472970_563516720393660_1943456268_n

NEONSPLAH - Paint-Party® im Ringlokschuppen Bielefeld

neonsplash_28_20131109_1329859194


Am 08.11. erlebte ich mit einigen Freunden meine zweite NEONSPLASH - Paint-Party®!

Nach ausverkauften Shows in mehr als 35 Städten in 4 Ländern, kam das bunte Farbenfest im Rahmen der neuen "COLOR IS CREATION TOUR 2013" nun zum dritten mal in den Ringlokschuppen Bielefeld.

Wir feierten und tanzten in mitten Tausender weiß gekleideter Gäste, zu elektronischer Musik vor einer aufwendig inszenierten Bühnenshow: Top-DJs, Spezialeffekte, Akrobaten, Tänzerinnen und Literweise leuchtende Neon Farbe inklusive! Ebenso wie auch bei den allseits beliebten "Holi Festivals" zeichnet dieses Event ein unbeschreibliches Zusammengehörigkeitsgefühl aus. Wie ihr unten sehen könnt, haben auch wir uns nicht gezirrt und einiges an Farbe abbekommen.

Gäste, TV und Presse beschreiben die Ausnahmeveranstaltung im Übrigen als eine extatische Mischung aus "Blue Man Group", "Cirque du Soleil" und einem "elektronischen Musik Festival".

Und für alle besorgten unter euch: die Farbe ist aus den meisten Textilien problemlos auswaschbar! Nach meiner Erfahrung kann ich sogar sagen, dass sich das Holi-Puder, bestehend aus dem sogenannten Glual, schwerer von Kleidung und Haut waschen ließ, als diese flüssigen Neon-Farben.
Ich hoffe ihr seid jetzt ein bisschen auf den Geschmack gekommen - wollt ihr in nächster Zeit auch dabei sein, oder ward ihr sogar schon einmal dort? Dann lasst es mich doch bitte in den Kommentaren wissen :)

neonsplash_69_20131109_1988592267

Halloween im Ringlokschuppen

halloween_pop_vs_depeche_mode_party_117_20131101_1460332925
Die Große Halle stand fest unter den Fittichen von DJ Nick, der uns mit einem bunten Mix unterschiedlichster Musikrichtungen zur Kult-Halloweenparty im Bielefelder Ringlokschuppen das Gruseln lehrte. In der kleinen Halle bot man uns traditionell dazu natürlich auch die beliebte Depeche Mode Party. Wie immer haben neben den Depeche Mode Sahnestückchen auch Perlen aus artverwandten Genres das Programm aufgemischt, während im Club ausgiebig gerockt werden durfte. Klassiker wechselten sich im Verlaufe des Abends mit aktuellen Bangern ab, zudem warteten auf uns Kürbisköpfe, Horror-Doubles und alles was sonst noch so gruselte... wenn ihr also auch mal in der Stadt seid, schaut unbedingt im nächsten Jahr vorbei, wenn es wieder heißt "Halloween pOp? vs. Depeche Mode Party" :)

TAAZ-makeover.jpg