Das JugendMedienEvent 2013


Vom 29. August bis 1. September fand das 16. JugendMedienEvent der Jugen Presse, dem Verein junger Medienmacher, in Berlin statt. Während dieser Veranstaltung kamen hunderte medienbegeisterte Jugendliche in Berlin zusammen, um an zahlreichen Workshops, Diskussionspanels, Redaktionsbesuchen und vielem mehr, teilzunehmen. Vier Tage lang konnten wir von Journalisten und Medienmachern lernen, mit Politikern diskutieren und uns mit Gleichgesinnten austauschen.
An diesem Wochenende hielten rund 40 Referenten ehrenamtlich Seminare, es gab Veranstaltungen an 27 Orten und ein Teilnehmer hatte im Durchschnitt 4 Stunden Schlaf pro Nacht.
Wir sahen unter anderem als erste Menschen die Preview des Films "Alles eine Frage der Zeit", der für andere Kinobesucher und Journalisten noch nicht zugänglich ist. Außerdem bekamen wir die Möglichkeit den mehrfach ausgezeichneten Film "Oh Boy" zu sehen um anschließend mit dem Hauptdarsteller Tom Schilling und seinem Regisseur Jan Gerster sprechen zu können. Wir waren die Jury eines Poetry Slams, feierten zu Rock Bands, besuchten die Bild- und Weltredaktion, Radiosender und vieles mehr.

Ich werde in der nächsten Zeit ein paar Beiträge zu den verschiedenen Programmpunkten, die mir ganz besonders gut gefielen, veröffentlichen - seid also schon mal gespannt :)
Und vielleicht sehen wir uns ja auch bald: beim nächsten JME 2014! 


do_auswahl_abend_5
FSP_PR_Friedrichstadt-Palast_print-1-742x311
dw_3
schillling_interview_1-742x311
kino7

Keine Kommentare: