.
.

Danke Stylight !

Desktop20
Liebes Stylight-Team, vielen Dank für die im Zuge eines Wettbewerbs gewonnene Ray-Ban Aviator Sonnenbrille und die wunderbare Goodie-Bag, ihr habt mir das Frühjahr versüßt!

Follow me on Stylight

Phantom Of The Opera - Think Of Me

Ab Dezember diesen Jahres endlich auch in Hamburg, bis dahin müssen wir uns hiermit begnügen. Ich für meinen Teil liebe diese Kulisse, die wunderschönen Kostüme und Stimmen - oh mein Gott, selten etwas so wunderbares auf einer Bühne gesehen.




Petition gegen Stopfleber

In dem nun folgenden Video geht es um die Herstellung von Stopfleber in Deutschland sowie in 13 weiteren EU-Ländern, die aus tierrechtlichen Gründen bereits verboten ist, der Verkauf jedoch nicht. Dabei wird den Tieren ein Eisenstab in den Hals gesteckt, welcher ihnen große Mengen Essensbrei in den Magen pumpt um 
die Leber möglichst schnell zu vergrößern. Dieser Vorgang wird dann am Tag 3-4 mal wiederholt, bis die Leber etwa 10 mal so groß ist, wie sie eigentlich sein sollte. Die Folgen sind ständige Schmerzen und unvorstellbares Leid, sodass die meisten Tiere nicht einmal bis zum eigentlichen Schlachtungstermin überleben. PETA hat jedoch die Initiative ergriffen und eine Petition gegen dieses unwürdige Verfahren ins Laufen gebracht, die ihr *hier* unterzeichnen könnt. 

Das Problem bei uns in Deutschland ist im Grunde, dass Stopfleber hier aus tierrechtlichen Gründen zwar nicht hergestellt, dafür jedoch verkauft werden darf. Man muss kein Vegetarier oder Veganer sein, um zu erkennen, dass dies ein Widerspruch ist und somit unterstützend für all das, was unsere Regierung ganz offiziell als Tierrechtsverletzung ansieht.


Florence and the Machine - Lover to Lover



"Vielleicht hat Silvia ja Recht und ich leide wirklich an Dopaminmangel.
Vielleicht hat Flo Recht und ich habe wirklich Bindungsangst. (...)
Und vielleicht hat meine Mutter Recht und ich bin wirklich dafür dagegen zu sein."

Google Reader Alternativen

Für den altbekannten Google Reader gibt es mittlerweile etliche Alternativen mit denen man andere Blogs viel bequemer verfolgen kann. Diese Anbieter verfügen sowohl über mehr Möglichkeiten, als auch über eine viel strukturiertere Übersicht.
Neben Bloglovin', das ja an sich schon eine halbe Ewigkeit existiert, kann man anderen Blogs nämlich auch via Blod-Connect oder Feedly folgen. Dort lassen sich mittlerweile sogar die alten Blogs importieren, sodass nicht einmal ein großer Arbeitsaufwand nötig ist. Ich für meinen Teil habe mir direkt einen Account auf allen drei Plattformen erstellt, damit meine alten Leser die Wahl haben, wo sie mir folgen wollen.
Wenn ihr noch Fragen zu den einzelnen Seiten haben solltet, steht es euch offen, die Kommentarfunktion zu nutzen :)

ghjk