Fashiontrends fall/winter '12


Die kommende Fashionsaison bringt mal wieder ihre ganz eigenen Stile hervor. Seventies- und Vintage-Looks sowie der British-Style sind DIE Fashiontrends der Saison.
Vintage: Für die einen ist es retro, der sogenannte Used-Look, eigentlich aber heißt es "Original", d.h. das Original noch ein mal neu interpretiert und in einer anderen zeitgeistigen Aufmachung. Ein wichtiges Merkmal für diesen "Used-Look" sind verwaschene Hosen und Sakkos mit Ärmelaufnähern, den sogenannten Patches. Auch Jacken mit melierten Optiken gehören zu diesem Trend. Bei dem Vintage-Look geht es vor allem um ein ganz bestimmtes Merkmal: die Idee der Freiheit. Das ist etwas geerdetes und bodenständiges, also etwas für Menschen, die auch in der Kleidung ihren Freiheitswillen ausdrücken wollen. Hierzu passen z.B. lässige Parker zur schmalen Skinny Jeans, Karohemden und Oversize Pullis.


British-Style: Die großen Klassiker der Mode orientierten sich immer an der englischen Mode, an dem sogenannten "British-Fashion-Style", man denke dabei an den souveränen Chic der Londoner. Keineswegs halten wir uns hier jedoch nur mit Grautönen auf, sondern wir gehen auch in ganz spezielle Farbtöne, die sehr viele Wärme ausstrahlen. Neben gebrannten Erdtönen gehören auch Kontrastfarben zum Repertoire. Muster sind für diesen Stil ebenso obligatorisch, wie der pünktliche fünf Uhr Tee und deshalb ein wichtiger Bestandteil des Britischen Looks, Blazer im Blencheck Muster stehen da ganz hoch im Kurs, auch hier gehören farbige Akzente einfach dazu. Ebenso ein absolutes Muss: hochwertige Pullover mit Zopfmuster.

Seventies: Wenn man an die 70-er denkt, dann hat man sofort ganz bestimmte Bilder im Kopf, die wiederum ein ganz bestimmtes Lebensgefühl zum Ausdruck bringen. Die Neuinterpretation der Seventies ist allerdings nicht ganz so schrill und exzentrisch, sondern eher alltagstauglich - also casual - und sollte zu einem selbst und zum Zeitgeist passen.Dazu gehören körperbetonte Kleider, Blusen mit Mustern, High Waist Shorts und Hosen in knalligen Farben (z.B. Organe).

Kommentare:

Marie hat gesagt…

ich würde mich auch über gegenseitiges verfolgen freuen :) folge mir einfach zurück<3

adorablé hat gesagt…

toller blog:)
lust auf ggs folgen?:D

http://alisa-adorable.blogspot.de/

adorablé hat gesagt…

ich folge dir nun auch!:D