.
.

William Shakespeare - Sonnet 130




Das berühmte Sonnet 130 "When love speaks" gelesen von dem großartigen Alan Rickman. Unten findet ihr noch eine von mir erstellte Collage. Sie beinhaltet auch einige Bilder von Rollen, die er einst in recht berühmten Filmen verkörpert hatte. Aber zuerst hört euch seine Stimme an und lest Willam Shakespeares großartiges Sonnet 130. Genießt es!


My mistress' eyes are nothing like the sun;

Coral is far more red than her lips' red;
If snow be white, why then her breasts are dun;
If hairs be wires, black wires grow on her head.
I have seen roses damask'd, red and white,
But no such roses see I in her cheeks;
And in some perfumes is there more delight
Than in the breath that from my mistress reeks.
I love to hear her speak, yet well I know
That music hath a far more pleasing sound;
I grant I never saw a goddess go;
My mistress, when she walks, treads on the ground:
And yet, by heaven, I think my love as rare
As any she belied with false compare.

Kommentare:

Sunny189 hat gesagt…

Dank dir erst mal für dein liebes Kompliment! Darüber habe ich mich ehrlich sehr gefreut. Du hast Recht alles hell und freundlich, wie bei dir! Gefällt mir sehr gut. Klar habe ich Lust aufs gegenseitige verfolgen. ;)

Ganz liebe Grüße, Gina

Its On Anescar '♥ hat gesagt…

wow. shakespeare. es gibt doch noch kunstbegeisterte unter den bloggern. gefällt mir. auch der französische touch, so bohème :) direkt mal verfolgt , hihi.

Nicole(: hat gesagt…

1. marreike und die schrabneldern
2. warte ab die emails sind meine AKTION ;)
3. es gibts schon ein 2 post ;)
4. mussen wir was bestimmtes haben für morgen?
5. ich hab kb auf dg
6. wenn du immer unter jedes kommentar dein blog postest mache ich dass jetzt auch!
http://maybeyoucansmileaboutit.blogspot.com/

Twinsblog hat gesagt…

Vielen, vielen Dank <3

Taika hat gesagt…

Vielen lieben Dank :)
Dein Blog sticht total positiv heraus finde ich, voll toll, dass noch jemand auf Shakespeares Sonnets steht!

LG

Rocky (ge) Hananas hat gesagt…

wirklich toll der Herr. ( shakespeare und sowie auch Rickman;) )